Zum Inhalt springen
Geldsegen für Hertener Vereine – Sparkasse schüttet „All for Vest Future“-Spenden aus
Foto: Sparkasse Vest Recklinghausen

Geldsegen für Hertener Vereine – Sparkasse schüttet „All for Vest Future“-Spenden aus

Lesedauer: ca. 2 Min. | Text: RDN Verlag

Vereine und Organisationen freuen sich über eine Spende. Durch die Spendenaktion „All for Vest Future“ der Sparkasse Vest Recklinghausen können die Vereine nun zahlreiche Projekte umsetzen.

Zwölf Vereine und Organisationen aus Herten dürfen sich über Spenden freuen. Bei der Spendenaktion „All for Vest Future“ der Sparkasse Vest Recklinghausen hatten die Engagierten für ihre Projekte geworben und Stimmen gesammelt. „Der Aufwand, den manche Vereine betreiben, ist wirklich erstaunlich“, kommentiert Romuald Sarholz, Firmenkundendirektor der Sparkasse Vest in Herten das Ergebnis. Er war stellvertretend für die Marktbereichsleiterin Silke Voß-Schulz vor Ort. „Es werden Flyer verteilt, Bekannte, Verwandte angesprochen oder gar wildfremde Menschen freundlich um eine Stimmabgabe gebeten. Mancher ruft über Social-Media zur Stimmabgabe auf, andere über Messenger wie WhatsApp – was die Ehrenamtlichen hier leisten, das beeindruckt. Umso mehr haben sich alle Vereine ihre Spende redlich verdient.“

Die BW Westfalia Langenbochum schaffte es als einziger Hertener Verein in die Top 10 von „All for Vest Future“ und darf sich über 2.000 Euro freuen. Das Geld kommt dem Projekt „Unser Wald – Kindern Nachhaltigkeit vermitteln“ zugute. Der Fußballverein möchte zusammen mit einem entsprechend geschulten Pädagogen den Kindern und Jugendlichen den Wald auf spielerische Art näherbringen. Ziel ist es, dass die Kinder die Natur und die Umwelt achten und lieben lernen.

„Ein wirklich nachahmenswertes Projekt“, so Romuald Sarholz. „Das Thema Nachhaltigkeit kann gar nicht oft genug gespielt werden und je früher wir den Nachwuchs dafür sensibilisieren und faszinieren, desto besser.“

Über jeweils 1.000 Euro dürfen sich die Pferdesportgemeinschaft Herten, die Jugendfeuerwehr Herten, der Förderverein der Christy-Brown-Schule Herten, der SV 14/19 Westerholt und die Cheerleading-Abteilung der Hertener Löwen freuen. Jeweils 250 Euro gehen an den Förderverein der Barbaraschule, die Leichtathletikabteilung und die Abteilung Rehasport des SuS Bertlich, die Jugendgruppe des MSC Herten, den Disteln Treff und die Pfarrei St. Antonius Herten.

Romuald Sarholz zeigt sich beeindruckt von der Vielfalt der beworbenen Projekte. „Egal ob es der gemeinsame Ausflug ist, ein neuer Brennofen für die Christy-Brown-Schule oder Trainingsmaterial für Sportvereine – bei All for Vest Future hat jedes Projekt, das sich der Jugend verschrieben hat, eine Chance auf Förderung.“

Insgesamt 76.500 Euro waren im Spendentopf von „All for Vest Future“. Das Geld wird an Vereine im ganzen Vest ausgeschüttet. Insgesamt beteiligten sich 119 Vereine an der Spendenaktion. Die nächste Runde „All for Vest Future“ startet voraussichtlich im Oktober dieses Jahres. Und ganz sicher sind wieder einige der Hertener Vereine dabei, um auf Stimmenfang zu gehen.

Info Sparkasse Vest Recklinghausen
Sparkasse Vest Recklinghausen

Herzogswall 5
45657 Recklinghausen

https://www.sparkasse-re.de/de/home.html

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: